LogisticsLab/WLP

Mit dem Begriff Warehouse-Location-Problem werden diskrete Standortprobleme bezeichnet, bei denen sowohl die fixen Standortkosten als auch die variablen Transportkosten in die Standortentscheidung einbezogen werden.

Es existiert eine Menge potentieller Standorte, deren fixe Kosten bekannt sind. Für die Bedarfsorte liegen die Nachfragen vor. Weiterhin gehen in diese Modellgruppe die variablen Transportkosten zwischen den potentiellen Standorten und den Bedarfsorten ein. Es sind aus der Menge der potentiellen Standorte die Standorte zu bestimmen, mit denen die Bedarfe der Bedarfsorte befriedigt und die Summe der fixen Standortkosten und der variablen Transportkosten minimiert werden.

LogisticsLab/WLP ist als Lehrsoftware zur Lösung von einstufigen kapazitierten und unkapazitierten Warehouse-Location-Problemen konzipiert, wobei immer angenommen wird, dass ein Bedarfsknoten immer nur von einem Standort beliefert werden kann.

Oberflaeche WLP

Oberflaeche WLP

Oberflaeche WLP