Übungsbuch Logistik-Entscheidungen

Parallel zur akademischen Software LogisticsLab und zum Lehrbuch Logistik-Entscheidungen ist ein Übungsbuch zur Entscheidungsunterstützung in der Logistik beim De Gruyter Verlag erschienen, das allen deutschsprachigen LogisticsLab-Nutzern als Grundlagenliteratur empfohlen wird.

Mike Steglich und Dieter Feige: Übungsbuch Logistik-Entscheidungen, De Gruyter, Berlin und Boston 2017.

Zusätzliche Materialen zum Buch
Für die Leser dieses Buches stehen die Dateien aller im Buch diskutierten und mit LogisticsLab bzw. SolverStudio/Cmpl gelösten Fallbeispiele zur Verfügung. Die zum Download notwendigen Nutzerdaten befinden sich auf Seite VI im Buch. Aufgrund technischer Probleme beim Provider musste das im Übungsbuch gedruckte Passwort gekürzt werden. Bitte entfernen Sie das Wort Logistik aus dem Passwort.
Fallbeispiele - Übungsbuch Logistik-Entscheidungen

Autoren

  • Prof. Dr. Mike Steglich lehrt Allgemeine Betriebswirtschaftslehre, Quantitative Methoden und Controlling an der Technischen Hochschule Wildau (FH). Zugleich beschäftigt er sich intensiv mit der Entwicklung von Software zur mathematischen Modellierung und Optimierung in mehreren Open-Source-Projekten.
  • Prof. Dr. Dieter Feige lehrte Computerbasierte Entscheidungsunterstützungssysteme in der Logistik und Entscheidungsunterstützungssysteme in der Logistik an der Friedrich-Alexander Universität Erlangen-Nürnberg.
Inhalt
Dieses Übungsbuch behandelt anhand einer Vielzahl von Übungsaufgaben und Fallstudien ausgewählte Transport-, Zuordnungs-, Routen-, Tourenplanungs- sowie Standortprobleme und vertieft die im dazugehörigen Lehrbuch dargestellten theoretischen und praktischen Aspekte logistischer Entscheidungen. Der Großteil der Übungsaufgaben und Fallstudien basiert auf Lehrveranstaltungen, die seit vielen Jahren an verschiedenen Hochschulen gehalten werden.

Das Übungsbuch ist in einen Aufgaben- und einen Lösungsteil unterteilt. Für jede der Aufgabenstellungen werden eine thematische Einordnung zu einem Themenkomplex und ein Verweis zum entsprechenden Abschnitt im Lehrbuch gegeben, sodass die theoretischen und praktischen Grundlagen des Lehrbuchs zur Lösung genutzt werden können. Alle Lösungswege sind hinsichtlich der mathematischen Modellierung, der L&�uml;sung mit geeigneter Software und der Interpretation der Lösungen detailliert beschrieben. Alle Fallbeispiele können mit der Logistik-Software LogisticsLab und mit der in Excel integrierbaren Optimierungsumgebung SolverStudio/Cmpl nachvollzogen werden.

Bezugsquellen